Skip to content

Über mich

Ich bin Diplom-Sozialwissenschaftlerin und lebe als freie Journalistin und Autorin in Berlin. Meine Arbeitsschwerpunkte sind u.a. feministische Theorien und Bewegungen, Schnittstellen mit andern sozialen Bewegungen v.a. der Behindertenbewegung und Kritik der Gen- und Reproduktionstechnologien. Außerdem recherchiere ich zur selbsternannten Lebensschutzbewegung.
Zu allen Themen können/könnt Sie/ihr mich gerne als Referentin oder Moderatorin anfragen. Mein Buch „Selbstbestimmte Norm“ stelle ich weiterhin bei Lesungen oder Podiumsdiskussionen vor.