Skip to content

Content Header

3.11.2016 – Oldenburg

19:00 – 21:00 Uhr Buchvorstellung mit Diskussion

Auf dem Wechloy Campus – Raum W01-0 006. Lageplan des inkl. Verzeichnis des barrierefreien Zugangs in der facebook-Veranstaltung.

Am folgenden Tag, den 4. November von , wird es von 13:00-17:00 Uhr einen Workshop zum Thema geben. Die Anmeldung für den Workshop erfolgt über das feministische Referat der Uni Oldenburg (femref@uol.de).

18.10.2016 – Wien, Österreich

19:00 – 22:00 Uhr Buchvorstellung
Veranstalter: Referat für Barrierefreiheit und die Rosa Antifa Wien
Planet10, Pernerstorfergasse 12, 1100 Wien, Österreich
Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. Vom Veranstalter: „Wir sind um Barrierefreiheit bemüht und versuchen auf alle Bedürfnisse einzugehen.Sollte es Bedarf an Gebärdensprachdolmetschen geben, bitte meldet euch bei uns.“

19.10.2016 – Wien, Österreich

18:30: Buchvorstellung mit anschließender Diskussion
Konferenzraum (NIG 2. Stock), berollbar
organisiert vom Schwerpunkt Geschlecht und Politik am IPW und der Studienvertretung (STV)

20.10.2016 – Innsbruck, Österreich

19:30 – 21:30: Buchvorstellung
AEP – Arbeitskreis Emanzipation und Partnerschaft, Schöpfstr. 1
Die Räumlichkeit des AEP ist für RollstuhlfahrerInnen barrierefrei zugänglich. Bei Bedarf nach Gebärdensprachdolmetsch oder sonstiger Unterstützung bitte sobald wie möglich Kontakt aufnehmen: office@aep.at

21.10.2016 – Salzburg, Österreich

19:00: Buchvorstellung mit Diskussion
Veranstalter: flitz Salzburg, Lebenshilfe Salzburg
Fürbergstraße 15, 5020
Veganes Buffet. Eintritt: Pay as you like! Zahl was du willst!
Die Räumlichkeiten sind barrierefrei.